Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

30. Sep 2016 40

Tageszeit - Harald Neger

Mein Kommentar zum Thema "Tageszeit"

Tageszeit ist eine durchaus interessante Timingprüfung. Voraussetzung ist jedoch hierfür eine in Sichtweite stehende große Startuhr, die GPS gesteuert

sein muss (keine Funkuhr !). Alle Rechner müssen jedoch mit dieser Uhr synchronisiert sein.

Meine Erfahrung: viele Teilnehmer haben bereits beim Start Einstoppschwierigkeiten ! Man muss auch erklären, dass jedes Team für die Startzeit verantwortlich ist ! Diese Art der Prüfung gibt es schon jahrelang bei der Ennstal-Classic und es funktioniert.
top 4
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
hannersbergrennen.at Rossfeld Rennen Gaisberg Rennen Ennstal Classic Wachau Eisenstrasse Classic Moedling Classic Ebreichsdorf Classic team-neger.at
www.wadholz-classic.at Planai Classic Salz und Oel thermen-classic.at Edelweiss Classic Höllental Classic Salzburger Rallye Club www.roadstertouren.at
1000km.at - Club Ventielspiel www.mx5.events bergfruehling-classic.de legendswinter-classic.de Goeller Classic Salzburger Rallye Club www.wadholz-classic.at Höllental Classic